Die beste Weise, den weingärtnerischen und ruralen Charakter der Gegend von Trpanj zu erleben, ist die Siedlungen Gornja Vrućica und Donja Vrućica zu besuchen.

Diese zwei Siedlungen mit vielen kleinen Dörferchen befinden sich in den Tälern und auf den Hängen der Berge im Inneren von Pelješac und ergeben pittoreske Landschaften, in denen sich Weingärten, Olivengärten, meditterane Gewächse und dalmatinischer Karst verflechten.
Das sind Ortschaften, in denen Sie den landwirtschaftlichen Geist Dalmatiens spüren, den Wein von Pelješac und heimisches Olivenöl kosten und die mediterranen Feigen zu einem süßen Genuss machen werden.
Diese Gegend bietet auch die Möglichkeit zum Jagen. Die hiesigen Jäger können mit zahlreichen Ebern und Mufflons als Trophäen prahlen.
Von der Kultur und der tief verwurzelten christlichen Tradition zeugen auch viele Kirchen und kleine Kapellen, von denen einige in den ältesten kirchlichen Dokumenten erwähnt wurden.
 

Touristischen Gemeinschaft Trpanj

   Žalo 7, 20250 Trpanj

  +385.20.743.433

   tzo-trpanj@du.t-com.hr